Lokale Herstellung: eine Verpflichtung, heute und für lange Zeit

April 2022
Teilen Sie

Seit seiner Gründung hat sich KLAP als ein neues Industriemodell verstanden, das gleichzeitig wettbewerbsfähig, fair und lokal ist. Diese lokale Dimension ist weit davon entfernt, ein Marketing-Gag oder eine Art „local washing“ zu sein, sondern für uns eine echte Verpflichtung, die ihren Sinn in einer langfristigen Vision findet.


Das Modell ändern

Denn wer heute etwas unternimmt, trägt dazu bei, die Welt von morgen zu gestalten. Europa ist sich bewusst geworden, dass es nicht mehr auf der Grundlage eines einzigen, einheitlichen Modells eines hyperglobalisierten Marktes mit all seinen Auswüchsen in die Zukunft blicken kann.

In zahlreichen Sektoren setzen sich immer mehr Unternehmen dafür ein, eine andere Wahl zu treffen als billige Produkte ohne Mehrwert und ohne echte Rückverfolgbarkeit vom anderen Ende der Welt zu importieren, die oftmals unter Ausbeutung der menschlichen und ökologischen Ressourcen hergestellt werden.


Die Vorteile der lokalen Herstellung

Bei KLAP glauben wir an ein leistungsfähiges und tugendhaftes Wirtschaftsmodell, das auf den Stärken der lokalen Herstellung und der kurzen Wege beruht. Unsere beiden Produktionsstätten für Gesundheitsschutzausrüstungen (eine in der Nähe von Genf und die andere in der Bretagne) sind der Beweis dafür.

Diese lokale Produktion kann es Europa ermöglichen, seine Unabhängigkeit in einem so wesentlichen und strategischen Sektor wie dem Gesundheitsschutz wiederzuerlangen.

Da wir den Herstellungsprozess unserer Produkte zu 100 % kontrollieren (von der Produktion des Hauptrohstoffs, dem Meltblown genannten Filtermedium), gewährleisten wir unsere Unabhängigkeit von den Unwägbarkeiten des Marktes für Großimportprodukte. So garantieren wir unseren Kunden eine kontinuierliche Versorgung. Mit KLAP gehen Ihnen die Ideen aus, bevor Ihnen die Masken ausgehen!

Also ja, woanders produzieren zu lassen, könnte viel billiger sein und uns eine große Marge bescheren, aber das ist nicht unser Geschäftsmodell. Unsere Marge, auch wenn sie bescheidener ist, investieren wir unter anderem wieder in Forschung und Entwicklung, um Innovationen zu schaffen, neue, umweltfreundlichere Materialien zu erfinden und die Mittel und Techniken für die Herstellung und das Recycling zu modernisieren. Eine innovative, umweltfreundliche und qualitativ hochwertige Vision ist das Modell, das wir fortführen wollen.

KLAP kümmert sich nicht nur um seine Produkte, sondern auch um die Menschen, die sie herstellen und die, die sie benutzen. Auch hier macht die Entscheidung für die lokale Herstellung in einer Zukunftsvision Sinn. Lokal zu produzieren bedeutet, Arbeitsplätze zu schaffen und damit die Wirtschaft in den Gebieten zu unterstützen. Es bedeutet, das Know-how von Frauen und Männern aufzuwerten, die stolz darauf sind, Produkte mit hohem Mehrwert herzustellen.

Für unsere Kunden schließlich bedeutet die lokale Herstellung im Rahmen eines kurzen Vertriebsweges die Gewährleistung einer privilegierten Beziehung und einer hohen Servicequalität: maßgeschneiderte Angebote, angepasste Logistiklösungen, sofortige Berücksichtigung von Anmerkungen und Anfragen.

Wenn also alle mitspielen, kann die lokale Produktion zu einem rentablen, nachhaltigen und für alle Beteiligten gewinnbringenden Geschäftsmodell werden.

WAHL IHRER SPRACHE

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, um unsere Website zu durchsuchen.

Ich lebe in
Frankreich
ich wohne in
der Schweiz