Filtrierende Halbmasken FFP2 NR

Die FFP (Filtering Face Piece) Atemschutzmaske ist eine persönliche Einweg-Schutzausrüstung. Unsere FFP2 NR-Masken bestehen aus mehreren Lagen Vliesstoff und sind PSA-Artikel. Sie werden zu 100% in Frankreich hergestellt.
Sie wurden speziell für einen wirksamen Schutz gegen flüssige und feste Aerosole konzipiert. Ihr Zwei-Wege-Schutz schützt das Umfeld, aber vor allem den Träger der Maske vor toxischen und infektiösen Stoffen. Die FFP2 NR-Maske von KLAP garantiert eine optimale Abdichtung, indem sie sich an verschiedene Morphologien anpasst.
Unsere FFP2 NR-Masken sind garantiert graphenfrei und wurden gemäss den Anforderungen der Norm EN 149:2001+A1:2009 hergestellt.

MADE IN

SICHERHEIT SCHLIESST KOMFORT NICHT AUS:
Wie alle unsere Produkte wurde auch unsere FFP2 NR-Maske entwickelt, um Sie zu schützen und gleichzeitig maximalen Komfort zu gewährleisten. Unsere Gummibänder wurden speziell wegen ihres Komforts (kein Latex, Silikon oder PVC) und ihrer perfekten Passform ausgewählt.
Der Nasensteg mit Formgedächtnis sorgt für eine präzise und stufenlose Anpassung an das Gesicht und damit für eine hervorragende Abdichtung. Ausserdem verhindert er das Beschlagen der Brille. Unser berührungsloses Herstellungsverfahren garantiert die vollkommene Sicherheit unserer FFP2 NR-Masken, von der Produktionslinie bis zur Verpackung.

GEBRAUCHSANWEISUNG
Unsere FFP2 NR-Masken können unter Berücksichtigung der Einsatzbedingungen (Feuchtigkeit, Staub usw.) bis zu 8 Stunden durchgehend getragen werden. Um jegliches Kontaminationsrisiko zu vermeiden, sollte der Träger folgende Regeln beachten: Vor dem Anlegen der Maske die Hände waschen und die Maske nach dem Anpassen nicht mehr berühren.

WAHL IHRER SPRACHE

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, um unsere Website zu durchsuchen.

Ich lebe in
Frankreich
ich wohne in
der Schweiz